Tischmanieren ja oder nein?

Tischmanieren

Chrissy von Sonnenshyn.de hat zu einer sehr schönen Blogparade zum Thema Kinder und Tischmanieren aufgerufen und ich mache gerne mit. Ich finde das Thema in sofern interessant, da es doch einige Unterschiede in den einzelnen Familien zu geben scheint. Manche legen wert darauf das die Kinder bereits vor dem Auftischen der Mahlzeiten am Tisch sitzen, manche erst wenn alles angerichtet ist, andere legen gar keinen Wert auf gemeinsame Mahlzeiten. So und jetzt kommts, bei uns hängt das immer davon ab WO […]

mehr >>

Gastbeitrag – Gesunde Smoothies für Kinder

Smoothies

Der heutige Gastbeitrag beschäftigt sich mit dem Thema Smoothies für Kinder. Ich selbst bin ein großer Fan von Smoothies und freue mich sehr über neue Anregungen, wie man sie auch Kindern schmackhaft machen kann. Smoothies sind der absolute Hit und dürfen in keinem gesunden Ernährungsplan fehlen. Sie sind Vitamin-Bomben, reich an Mineralstoffen, Ballaststoffen und wichtigen sekundären Pflanzenstoffen und schmecken dabei einfach himmlisch, besonders grüne Smooties. Es ist einfach, auch Kinder für diese gesunden Shakes zu begeistern, sofern einige Richtlinien befolgt werden.  Als […]

mehr >>

Warum ich gerne eine Ein-Kind-Mama bin

Ein-Kind-Mama

Auch wenn ich gerne eine Ein-Kind-Mama bin, möchte ich gleich vorneweg sagen, ich finde Großfamilien (oder Familien mit einem Geschwisterkind) richtig toll und bewundere die Eltern immer wie sie das alles wuppen, aber für mich wäre es nichts. Als Einzelkind aufgewachsen Ich selbst bin auch ein Einzelkind, aber da meine Cousine fast im gleichen Alter wie ich ist, wuchsen wir quasi wie Geschwister zusammen auf. Wir waren jeden Tag zusammen und ich fand es richtig toll. Später war noch unsere […]

mehr >>

Erziehung in unserem Alltag – Teil 4; Kinder im Straßenverkehr

Straßenverkehr

Dieses Thema ist sehr wichtig, denn schnell kann etwas passieren, wenn die Kleinen nicht wissen wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen. Deshalb sollte meiner Meinung nach, früh mit der Verkehrserziehung begonnen werden. Wie sieht das genau bei uns aus? Wir haben mit der Verkehrserziehung begonnen als Mausi etwa 2 Jahre alt war. Wichtige Regeln wie warten und schauen am Straßenrand, oder auch die Bedeutung der Ampel. Dies erklärten wir aber nicht nur direkt draußen, sondern auch an Bildern, oder […]

mehr >>