Meine 5 Freitagslieblinge – 31.03.2017

Heute bin ich wirklich sehr spät dran. Ich kam einfach nicht früher dazu. Aber lieber spät als nie ;-), hier also noch schnell meine 5 Freitagslieblinge. Mehr tolle Beiträge findet Ihr wie immer bei Berlinmittemom.

Lieblingsbuch der Woche

Ich hatte diese Woche kein Lieblingsbuch, aber ein Lieblingsheft. Bis vor kurzem hatte ich 2 Elternzeitschriften abonniert, aber irgendwie kam ich nicht mehr zum lesen und die Hefte stapeln sich schon hier. Deshalb kündigte ich die Abos. Da ich aber mit Mausi sehr viel lese und sie Hefte auch sehr mag, versuchten wie es einfach mal mit einem Probeabo der Zeitschrift “Olli und Molli – Kindergarten” (bezahlen wir selbst). Mausi war gleich begeistert, eine eigene Zeitschrift für sie und da es die Osterausgabe war, auch noch mit Kaninchen, die sie ja so liebt. Die Zeitung kommt jetzt 3x und danach entscheiden wir, je nachdem wie groß Mausis Interesse daran noch ist, ob wir es weiter nehmen oder nicht. Schön ist die Zeitschrift auf jeden Fall. Es gibt Geschichten zum Vorlesen, Bastelideen und vieles mehr.

Freitagslieblinge

Lieblingsessen

war mal wieder Nudeln mit Tomatensoße. Das könnte ich ja jeden Tag essen, aber ich glaube dann beschwert sich meine Familie irgendwann :-D. Dieses Mal war die Soße aber ein Fertigpäckchen (weil es schnell gehen musste). Wer möchte, kann aber mal “HIER” schauen, da ist unser Rezept für Bolognese-Soße, das wir am liebsten kochen.

Lieblingsmoment alleine & Inspiration

Gestern startete der Online-Kongress “Bedürfnisorientiert Aufwachsen” Jenniffer und Sarah haben da wirklich etwas ganz tolles auf die Beine gestellt. Zusammen mit verschiedenen Experten gehen sie die ganze Bandbreite der Bindungs-/Bedürfnisorientierten-Erziehung an und schon die ersten Videos haben mich sehr beeindruckt. Ich bin gespannt was mich dort noch alles erwartet.

Schönster Moment mit Kind

Wir ließen Mausis neues Malbuch zum Leben erwecken :-D. Es ist ein besonderes Malbuch. Erst malt man aus wie man möchte. Danach lädt man sich eine App aufs Handy/Tablett und die Figuren aus dem Buch werden in 3D dargestellt. Echt klasse. Man hat sogar noch die Möglichkeit die Figuren verschiedene Sachen machen zulassen, wie laufen, fliegen usw. Wir sind echt begeistert. Gekauft haben wir es im Aldi, gibt es aber auch online habe ich gesehen.

Das waren meine fünf Freitagslieblinge für diese Woche, was gab es bei Euch schönes? 

About Nicole

Baujahr 1975, Mama von Mausi (09/13), altmodisch im Denken (eckt deshalb häufig an, steht aber dazu), liebt Landleben/hasst Städte, Leben&Leben lassen ;-). Ich schreibe bei LiNiChri über alles was mit Kindern zu tun hat, aber auch ein bisschen über meine Angsterkrankung und HSP.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: