Freitagslieblinge

Meine 5 Freitagslieblinge – 29.09.2017

Uih ist aber lange her das ich bei den Freitagslieblingen von Berlinmittemom mitgemacht habe. War aber auch einiges los bei uns und oft kam ich gar nicht zum schreiben. Mal zwischendrin was, dann wieder längere Pause.

Lieblingsbuch der Woche

Sind diesmal wieder Bücher und wen wunderts, wieder Pixi-Bücher, grins. Wir mögen die kleinen Büchlein wirklich sehr. Sie eignen sich einfach für jede Geegenheit, sei es unterwegs, als Gute-Nacht-Geschichte, oder einfach mal zwischendrin.

Lieblingsessen der Woche

Jede Jahreszeit hat ja so seine typischen Nahrungsmittel und ich freue mich immer sehr darauf. Im Herbst/Winter sind das für mich eindeutig Mandarinen. Ich könnte die leckeren Früchte tonnenweise essen :-).

Freitagslieblinge

Lieblingsmoment mit Kind

Die meisten von Euch haben es ja mitbekommen, wir sind endlich umgezogen. Nach langer Suche und viel Frust dabei, haben wir endlich unser Fleckchen gefunden wo wir uns wohlfühlen. Der Umzug war sehr stressig, weil viel Arbeit, aber wenn ich jetzt sehe wie glücklich mein Kind in ihrem neuen Garten ist, dan weiß ich, es hat sich gelohnt.

Lieblingsmoment(e) alleine

Wenn Mausi in ihrem Zimmer spielt, im Garten ist oder eine Sendung schaut, dann nutze ich die Zeit, setze mich gemütlich ins Esszimmer und lese meine Tageszeitung. Das genieße ich sehr. Leider ist es nur ein kleines Abo gewesen und endet bald, aber ich finde immer was zum Lesen.

Inspiration der Woche

Ich lasse mich gerne von den Jahreszeiten inspirieren und dekoriere super gerne passend dazu meine Wohnung. Ich hatte vor kurzem schöne Herbstsachen gekauft und nochmal bisschen umdekoriert. Hier ein Teil davon. Ich liebe solche Kleinigkeiten.

Wie war denn Eure Woche? Gab es Higlights?

About Nicole

Baujahr 1975, Mama von Mausi (09/13), altmodisch im Denken (eckt deshalb häufig an, steht aber dazu), liebt Landleben/hasst Städte, Leben&Leben lassen ;-). Ich schreibe bei LiNiChri über alles was mit Kindern zu tun hat, aber auch ein bisschen über meine Angsterkrankung und HSP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.