Meine 5 Freitagslieblinge

Freitagslieblinge

Mal wieder habe ich längere Zeit nicht bei den Freitagslieblingen von Berlinmittemom mitgemacht. Ihr kennt das ja vielleicht. Man nimmt sich was vor und dann klappt es doch nicht. Egal, heute bin ich wieder mal dabei 🙂

Meine 5 Freitagslieblinge – 03.11.2017

Lieblingsbuch der Woche

Ich kam die letze Zeit nicht wirklich viel zum Lesen (auĂźer KinderbĂĽcher, grins). Nun habe ich mir aber wieder eines meiner LieblingsbĂĽcher hervorgegramt und werde darin lesen. Ich liebe die BĂĽcher von Dan Brown sehr und habe die anderen auch schon gelesen. Dieses hier habe ich von Herrn G geschenkt bekommen.

Lieblingsessen der Woche

Ist jetzt kein richtiges Essen in dem Sinn, aber ich wollte Euch mal meine Lieblingskräuter zeigen die ich in unsere Bolognesesoße reinmache. Sie geben eine herrliche Note und sie dürfen auf keinem Fall fehlen, es sei denn ich habe frische Kräuter da, dann natürlich diese.

Lieblingsmoment mit Kind

Ich liebe es meinem Kind auch einfach nur mal beim Spielen zuzuschauen. Das tat ich heute auch und es entstand dieses tolle Bauwerk. Mausi kann das richtig toll und ich bewundere ihre Fantasie fĂĽr immer neue Ideen.

Lieblingsmoment alleine

Bestimmt habt Ihr es schon mitbekommen, ich werkele ständig am Design meines Blogs herum. Irgendwie bin ich nie ganz zufrieden. Dieses mal schon denke ich, lach. Zumindest genoss ich es abends noch am PC zu sitzen und das Design fertig zu machen. Besonders gerne mag ich den Header. Er ist schlicht, aber sagt alles was er soll.

Inspiration der Woche

Ich lese sehr gerne auf anderen Blogs und das ein oder andere inspiriert mich dann es selbst mal zu versuchen. Besonders toll finde ich die neue Reihe von Mama Maus. Sie bastelt dort mit ihren Kindern und ihr neustes Projekt, eine Schale aus Blättern finde ich besonders klasse. Ich habe hier Blätter liegen und hoffe das ich es schaffe mal nach zu machen.

So, das wars wieder von mir, was waren denn Eure Highlights?

About Nicole

Baujahr 1975, Mama von Mausi (09/13), altmodisch im Denken (eckt deshalb häufig an, steht aber dazu), liebt Landleben/hasst Städte, Leben&Leben lassen ;-).

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: