AP

Attachment Parenting (AP) hat nicht zu „funktionieren”!

Ich habe die letzten Tage öfters Beiträge über AP gelesen und ehrlich gesagt, mir stellen sich die Nackenhaare auf wie es in manchen Beiträgen runter gemacht wird. Da ist die rede von Pflichten, strengen Regeln und Selbstaufgabe der Mutter. Ich habe noch nie solch einen Blödsinn gehört/gelesen! Nichts davon hat auch nur im entferntesten mit AP zu tun. Wer sich mal die Mühe macht und seriöse Quellen über AP ansteuert, der würde das selbst raus finden. Stattdessen wird fröhlich unter …

Weiterlesen »

Good Bye! [Achtung 01.09.2017: Update ganz unten!]

Hallo Ihr Lieben, sicher wundert Ihr Euch nun über diese Überschrift. Was meint sie damit? Warum Good bye? Good bye zu LiNiChri? Ja! Ich habe lange über diesen Schritt nachgedacht und immer mehr wuchs der Wunsch in mir, LiNiChri erstmal nicht mehr weiter zu führen. Als ich zu bloggen begann war ich voller Freude. Es sollte eine Art virtuelles Tagebuch für mich werden, in dem ich alles festhalte was wir erleben. Ich wollte erzählen wie es im Hause G so …

Weiterlesen »
Ein-Kind-Mama

Warum ich gerne eine Ein-Kind-Mama bin

Auch wenn ich gerne eine Ein-Kind-Mama bin, möchte ich gleich vorneweg sagen, ich finde Großfamilien (oder Familien mit einem Geschwisterkind) richtig toll und bewundere die Eltern immer wie sie das alles wuppen, aber für mich wäre es nichts. Als Einzelkind aufgewachsen Ich selbst bin auch ein Einzelkind, aber da meine Cousine fast im gleichen Alter wie ich ist, wuchsen wir quasi wie Geschwister zusammen auf. Wir waren jeden Tag zusammen und ich fand es richtig toll. Später war noch unsere …

Weiterlesen »
Helikopter

Helikopter-Mutter, oder das Problem mit meinem eigenen Selbstbewusstsein

Öfters höre ich Sätze wie: “Lass das Kind doch mal machen!”, oder: “Trau ihr doch mal mehr zu!”. Das trifft mich sehr, denn ich möchte mein Kind ja nicht unterdrücken, aber wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich zugeben, das ich wirklich sehr große Angst habe das ihr was passiert. Am liebsten würde ich sie tatsächlich wie ein Helikopter umschwirren und immer da sein wenn sie etwas macht, das in meinen Augen gefährlich ist. Allerdings sind das oft auch …

Weiterlesen »
Ratschläge

Erziehungsratschläge können gut sein…manchmal auch nicht!

Bevor Mausi auf die Welt kam, machte ich mir nie groß Gedanken um irgentwelche Erziehungsstile. Ich war der Überzeugung das ich schon instinktiv aus dem Bauch heraus handeln werde. Das habe ich schon immer getan und darauf verließ ich mich auch, egal in welcher Situation. Dann war es soweit, unser Sonnenschein war bei uns und ab da war natürlich nichts mehr wie es sein sollte. Die Anfangszeit als Mutter ist nie leicht, das war mir klar, aber das sie so schwer …

Weiterlesen »
Geschlechterklischees

Geschlechterklischees – oder man kann´s auch übertreiben!

Ich schaue mir das jetzt schon eine ganze Weile an und ehrlich gesagt bin ich nun wieder an einem Punkt angekommen, an dem ich meinen Mund nicht mehr halten kann. Teert und federt mich, ist mir ziemlich egal, aber mein Senf muss jetzt dazu. Geschlechterklischees Es ist in aller Munde, es wird peinlich darauf geachtet das Kinder ja “alles Menschen” sind und es völlig egal ist was sie für Farben tragen, womit sie spielen usw. So schön, so gut. Ich …

Weiterlesen »
Schreibblockade

Regenstimmung und Schreibblockade

Das Beitragbild spiegelt meine momentane Stimmung sehr gut wieder. Durch die ständigen Erkältungen, das miese Wetter (entweder Sturm und kalt, oder es regnet) fühle ich mich einfach müde und schlapp. Ich komme gar nicht richtig in die Gänge. Schon länger wollte ich mal wieder einen sinnvollen Beitrag für meinen Blog schreiben, oder eine Buch-,/Spielzeugvorstellung machen, aber ich kann mich nicht dazu aufraffen, bzw. mir fällt einfach nix gescheites ein. Beim Thema Kindergarten kann ich nichts neues erzählen, wir sind ja …

Weiterlesen »