1000 FRAGEN AN DICH SELBST – #5

Mir macht diese Aktion wirklich großen Spaß. Es ist interessant mal intensiv über sich nachzudenken. Im Alltag kommt das ja wirklich manchmal zu kurz. Hier die nächsten Fragen und weitere tolle Antworten dazu findest Du wie immer bei PinkePank.

Fragen

1000 Fragen an dich selbst – Frage 61 bis 80

  • 81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?
    Ich würde alles dafür tun, dass es erst gar nicht dazu kommt das ich ins Gefängnis müsste. Der Gedanke daran beängstigt mich schon.
  • 82. Was hat dich früher froh gemacht?
    Mit Freunden treffen.
  • 83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
    Jeans und Pulli/T-Shirt
  • 84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
    Da ich in der Mitte unseres Familienbettes liege, habe ich gar keinen Nachttisch 😀 . Über mir hängt nur unsere Handygarage (so nennen wir es) das ich mal selbst gebastelt habe. Und was da reinkommt verrät ja schon der Name.
                                                                                                                                                                                              
  • 85. Wie geduldig bist du?
    Leider nicht sehr, aber ich arbeite dran.
  • 86. Wer ist dein gefallener Held?
    Da gibt es bestimmt viele, aber ich persönlich bevorzuge keinen.
  • 87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
    Nein gibt es nicht.
  • 88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
    Das kann ich so nicht sagen, weil sich meine Freundschaften immer wieder änderten.
  • 89. Meditierst du gerne?
    Ich meditiere gar nicht.
  • 90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
    Entweder setze ich mich vor den PC und surfe ein bisschen, oder lese, manchmal esse ich auch was das mir besonders gut schmeckt.
  • 91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
    Ich habe keine Lieblingsbuch, aber ich lese gerne Bücher von Dan Brown, Wolfgang Hohlbein, allgemein Fantasy.
  • 92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?
    Mit meinem Mann und meinem Vater.
  • 93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
    Wenn es darum geht etwas für jemanden zu tun leider zu oft Ja, da wäre manchmal ein Nein wirklich besser. Im Bezug auf meine Tochter leider zu oft Nein. Da bin ich immer zu ängstlich und sage oft Nein und denke mir später das ein Ja doch auch ok gewesen wäre. Daran muss ich arbeiten.
  • 94. Gibt es ein Gerücht über dich?
    Nicht das ich wüsste.
  • 95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
    Da ich annehme, dass diese Frage aufs Berufsleben bezogen ist, kann ich sie nicht beantworten, ich bin Hausfrau.
  • 96. Kannst du gut Auto fahren?
    Ich denke schon 😉 .
  • 97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
    Nur bei Menschen die ich selbst auch nett finde, bei anderen ist es mir egal.
  • 98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht? 
    Mir gerne ein paar spezielle Vögel die ich kennenlernte erspart, aber man lernt ja aus seinen Erfahrungen und jetzt mit meinem Mann ist alles super.
  • 99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
    Lach, jetzt muss ich zurück denken als ich abends noch ausgegangen bin. Ich bin gerne in die Disco zum Tanzen.
  • 100. Hast du jemals gegen ein Gesetzt verstoßen?
    Ja, aber nur kleinere Verstöße wie falsch parken, zu schnell fahren, Parkscheibe vergessen (Dank meines Vaters kann das ja nicht mehr passieren, weil er uns eine elektronische Parkscheibe schenkte) und sowas in der Art.

Bist Du auch schon bei der Fragenaktion dabei und wie hättest Du dieses mal geantwortet?

Meine Antworten zu den Fragen 1-80 kannst Du gerne „HIER“ nochmal nachlesen.

About Nicole

Baujahr 1975, Mama von Mausi (09/13), altmodisch im Denken (eckt deshalb häufig an, steht aber dazu), liebt Landleben/hasst Städte, Leben&Leben lassen ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: